Niles Junction

Es geht bei diesem Diorama wieder um ein Thema aus den USA. Bei der vorgestellten Anlage handelt es sich um ein befahrbares Diorama mit den Maßen 1,40m x 0,90m. Das Diorama in Spur Z spielt an der San Francisco Bay zwischen Oakland und San José und ist keine Vorbildsituation.

Zeichnung © by D. Kuhlmann

Ich legte Wert auf die typische Landschaftsgestaltung dieser Gegend und das besondere amerikanische Flair eines solchen Dioramas. Die Besonderheit des Dioramas liegt auch auf dem Schwerpunkt Erweiterung: sämtliche Übergänge können demontiert werden, um eine Erweiterung anzufügen, wenn gewünscht. Die Anlage ist für Digital- und Analogfahrbetrieb ausgerüstet.

Das Diorama ist von innen beleuchtet und hat einen Hintergrund in Form eines Digitaldruckes, der einen Sonnenuntergang imitiert. Sehr stimmungsvoll!

Weitere Infos zur Anlage „Niles Junction” finden Sie in der November-Ausgabe der Zeitschrift Trainini.

Bilder vom Anlagenbau

Wenn auch Sie eine naturgetreu und detailliert gestaltete Modellbahnanlage, ein Modul oder ein Diorama in Spur Z wünschen, freue ich mich über Ihre Anfrage.

Spur Z Atelier   ·   Fornsbacher Straße 78   ·   71540 Murrhardt   ·   Tel. (0 71 92) 65 76   ·   info@spur-z-atelier.de